Proteinbomben für den Muskelaufbau

Kraftsportler benötigen für den Muskelaufbau neben intensivem Training und ausreichend Schlaf vor allem eine gute Ernährung mit proteinhaltigen Lebensmitteln. Die Top 10 der Proteinbomben, die bei deinem nächsten Einkauf nicht fehlen dürfen zeigen wir die im kommenden Artikel.

Fisch – 20 bis 30% Eiweiß

Fisch enthält je nach Art und Zubereitung 20 bis 30% Eiweiß. Für Bodybuilder sind besonders magere Fische die viel Eiweiß und wenig Fette enthalten zu empfehlen. Lachs und Forelle enthalten circa 20% Eiweiß, geräucherte Forelle sogar bis zu 35%.

Forelle

Fleisch und Ei – 13 bis 22% Eiweiß

Fleisch und Ei sind eine tolle Alternativ zu Fisch. Die tierischen Eiweißquellen enthalten zwischen 13 und 22% Eiweiß. Hühnereier enthalte komplett, also mit Eigelb das vor allem aus Fett besteht, etwa 13% Eiweiß, Puten und Hähnchenbrust etwa 22% Eiweiß und Lachsschinken sogar etwa 35% Eiweiß.

Milchprodukte – 13 bis 27% Eiweiß

Auch für Vegetarier gibt es tierische Eiweißquellen auf Milchbasis mit 13 bis 27% Eiweiß. Neben dem allseits beliebten Magerquark der etwa 13% Eiweiß bietet, sind besonders verschiedene Käsesorten zu empfehlen. Harzer Käse und Tilsiter führen hier die Rangliste mit etwa 30% Eiweiß deutlich an.

Vegane Alternativen

Neben den bereits vorgestellten tierischen Eiweißquellen hat die Nachfrage nach veganen Alternativen in den letzten Jahren stark zugenommen.

Erbsen – 23% Eiweiß

Erbsen schmecken nicht nur in fast jedem Gericht gut, sondern sie sind auch echte Eiweißpakete. 23% Eiweiß sorgt dafür, dass Erbsen echte Muskelmacher sind. Auch die Verfügbarkeit ist durch tiefgekühlte Erbsen im gesamten Jahr garantiert.

Rote Linsen – 24% Eiweiß

Rote Linsen haben mit 24% Eiweiß etwa denselben Eiweißgehalt wie Erbsen. Die leckeren Hülsenfrüchte sind vielseitig. Ob als Suppe, auf dem Brot oder gebratenen, Linsen schmecken fast jedem.

Edamame –  12% Eiweiß

Edamame, die ursprünglich aus Asien kommen, sind noch unreife Sojabohnen. Sie werden gekocht und dann aus der Schale mit etwas Salz und Sojasoße gegessen. Besonders aufgrund des niedrigen Kaloriengehalts eignen sie sich als kleiner Snack für den gesundheitsbewussten Sportler.

Mandeln – 19% Eiweiß

Mandeln sind mit 19% Eiweiß nicht nur ein wertvoller Proteinlieferant, sondern auch eine Quelle für gesunde ungesättigte Fettsäuren.

 

Schreiben Sie einen Kommentar